Hüttenwirt Gottfried
Hüttenwirt Gottfried
Das Ergebnis des Workshops - ein selbstgemachter Kaiserschmarrn
Das Ergebnis des Workshops - ein selbstgemachter Kaiserschmarrn
Vielleicht das Wichtigste beim Kaiserschmarrn - der Staubzucker!
Vielleicht das Wichtigste beim Kaiserschmarrn - der Staubzucker!

Kaiserschmarrn Workshop

Der wahrscheinlich höchste Kaiserschmarrn-Workshop der Alpen! Bereiten Sie auf 2.467m gemeinsam mit dem Hüttenwirt der Gamskarkogelhütte am holzbefeuerten Tischherd den traditionellen österreichischen Kaiserschmarrn zu. Verkosten Sie im Anschluss das Ergebnis, die wohl klassischste aller österreichischen Süßspeisen, wie Sie schon der Kaiser mochte!

Über den Kaiserschmarrn 

Verschiedenen Quellen können mehrere „Erklärungsversuche“ für die Entstehungsgeschichte des Kaiserschmarrens entnommen werden, nachstehend die zwei „bekanntesten“ Legenden.

Der Patissier des kaiserlichen Hofes kreierte ein neues Dessert aus Palatschinkenteig, konnte damit allerdings bei Kaiserin Elisabeth (Sissi, die sehr linienbewusst gewesen sein dürfte) nicht landen. Kaiser Franz Josef opferte sich auf: „Na dann geb‘ er mir halt den Schmarren her, den unser Leopold da wieder z’sammengekocht hat“.

Die zweite Version beginnt auf einer Alm, auf der eine der kaiserlichen Jagden Station machte. Dort wurde vom Senn bzw. Käser der Alm dem Kaiser ein „Kaserschmarrn“ vorgesetzt. Kaiser Franz-Joseph soll derart begeistert gewesen sein, dass daraus der „Kaiserschmarrn“ wurde.

Die Gamskarkogelhütte

Der Gamskarkogel liegt mit einer Höhe von 2.467m zwischen dem Gasteinertal im Westen und dem Großarltal im Osten im Salzburger Pongau. Er wird auch als der höchste Grasberg Europas beworben, wohl letztlich eine Definitionsfrage.

Verschiedene Wege führen auf den Gipfel. In unserem Magazin findet sich die Wanderung von Bad Gastein über die Poserhöhe und der Aufstieg von Bad Hofgastein über die Rastötzenalm.

ca. 1 Stunde
Gamskarkogelhütte
Treffpunkt auf Google Maps

Ab 2 €

Die nächsten Termine

Mi. 23. August - 13:00
Mi. 30. August - 13:00
Mi. 6. September - 13:00

Von 5.Juli bis 26.September 2017

+43 / 664 920 36 79

Anmeldung bis zum Vortag.

Ab 5 Personen Sondertermine auf Anfrage.

Preise

normal Mit GC
Pro Person 5.00 € 2.00 €
Veranstalter: Gottfried Härtel