Eisklettern

Klettern an gefrorenen Wasserfällen gilt als eine der reizvollsten Spielformen des Bergsteigens - denn Eis ist faszinierend und vielfältig.

Von kaum einer anderen natürlichen Struktur findet man so viele Formen und Variationen wie vom Eis. Und das ist auch das Interessante daran. Man entdeckt immer etwas Neues. Nie ist das Eis dasselbe wie am Vortag oder im Jahr vorher, ja oft ändert sich die Struktur des Eises sogar innerhalb von Stunden.

Durch die jahrelange Tätigkeit im Lehrteam der österreichischen Bergführerausbildung verfügt Gernot Lachmaier über viel Erfahrung und Wissen im Bereich des Eiskletterns. Mit Freude gibt er seit Jahren diese Erfahrung an seine Gäste weiter!

Einsteiger

Sie erhalten eine gründliche Ausbildung in der Handhabung der Eisgeräte und Steigeisen, sowie der Sicherungstechniken. Durch „ learning by doing“  bekommen Sie die nötige Sicherheit und Vertrautheit im Wasserfalleis.

Fortgeschrittene

Sie wollten immer schon durch einen Wasserfall klettern, ob leicht oder extrem, kein Problem. In Zweier, oder Dreierseilschaft kann Ihr Wunsch erfüllt werden.

Sie brauchen nur steigeisenfeste Bergschuhe und warme atmungsaktive Bekleidung. Moderne Eis-Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt.

Ab 320 €

Täglich nach Voranmeldung

Von 24.November bis 16.April 2017
Anmelden

+43 / 664 / 2139687

Preise

 
Grundpreis 320.00 €
Jede weitere Person 35 €. Bei Führungstouren max. 2 Personen. Bei Kursbetrieb max. 4 Personen.
Veranstalter: Gernot Lachmaier