Ausblick vom Brandebengut auf Bad Hofgastein
Ausblick vom Brandebengut auf Bad Hofgastein

Über die Biberalm auf die Schwarzwand

Wir wandern von der Biberalm über das Wetterkreuz auf die Schwarzwand. Und genießen einen der schönsten Ausblicke auf Gastein.

Die Biberalm oberhalb vom Bahnhof Bad Hofgastein ist eine der wenigen Almen in Gastein die mit dem Auto zu erreichen ist. Über das Brandebengut führt eine Mautstraße bis auf 1735m zur Biberalm.

Von dort geht es zu Fuß über einen schönen Wanderweg weiter. Das erste Zwischenziel erreichen wir nach 45 Minuten, ein Wetterkreuz das zu einer kurzen Pause einlädt.

Von hier aus kann man in einer guten Stunde die Seebachscharte (1995m) über einen ausgeschriebenen Wanderweg erreichen. Wir wandern allerdings weiter in Richtung des Gipfels der Schwarzwand (2204m). Hier ist kein markierter Weg zu finden, also ist diese Route nur bei entsprechender Ortskenntnis zu empfehlen.

Am Gipfel überblickt man das Gasteinertal sowohl in südlicher Richtung nach Bad Gastein als auch nach Dorfgastein im Norden.

Abstieg über die selbe Route.

Alle Bilder