Am Weg zum Schareck
Am Weg zum Schareck
Ein kleiner Wasserfall am Weg zum Schareck
Ein kleiner Wasserfall am Weg zum Schareck
Blick hinab nach Sportgastein
Blick hinab nach Sportgastein
Dieses Angebot ist zur Zeit nicht aktiv. Wir machen grad Pause und freuen uns auf die nächste Saison!

Schareck 3123m

Mächtiger breiter Gipfel, von allen Seiten imposante Berggestalt. Auf der S-Seite vergletschert  bis zum Gipfel (Wurtenkees). Zum Berg gehören neben Baumbachspitze noch das Apere Schareck sowie Herzog Ernst, Neuenerkogel und die Riffelhöhe an.

Ausgangspunkt ist beim Valeriehaus ( 1580m ) Tal einwärts nach Westen ins Siglitztal und in Kehren über den H-Bahlsen-Weg zum Niedersachsenhaus ( 2472m).Vom Niedersachsenhaus startet der ca. 3km lange Anstieg über den NW-Grat (Pröllweg ). Landschaftlich sehr schöner Anstieg an der Wasserscheide zwischen Rauriser und Gasteinertal.  Wir überschreiten am Seil gehend auf dem Weg zum Gipfel der durch einige kurze Steiganlagen (Klettersteig) gesichert ist den Neuenerkogel, und die Herzog Ernst Spitze. (Schwierigkeit I-II)!

Anforderungen

Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
Kondition für 8 - 10 Std
Höhenunterschied: 1550m
Kletterschwierigkeit: I-II

Ab 300 €

Täglich nach Voranmeldung

Von 1.Juni bis 30.September 2017
Anmelden

+43 664 2139687

Preise

 
pro Tag 300.00 €
Jede weitere Person: 30 €. Max. 4 Personen. Inkl. Leihausrüstung. Für die Mautstraße nach Sportgastein fallen noch 4 € pro Person an.
Veranstalter: Gernot Lachmaier